Buhpot

Datenschutz & Sicherheit

Grundsatz

Der Schutz Ihrer Daten hat bei Artedona höchste Priorität. Dabei orientieren wir uns nicht nur an den Datenschutzgesetzen. Wir stellen uns auch immer die Frage, was wir selbst von einem anspruchsvollen Versandhandel erwarten würden, damit wir diesem bedenkenlos unsere persönlichen Daten anvertrauen. Aus diesem Grund verfahren wir mit Ihren Daten mit äußerster Sorgfalt und Respekt.

Zuallererst versichern wir Ihnen, dass wir Ihre Daten ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Bestellungen, Beantwortung Ihrer Anfragen und Ihre Beratung sowie ggf. den von Ihnen bewilligten Versand unseres E-Mail Newsletters verwenden. Nur für die vorgenannten Zwecke werden Ihre Daten wenn nötig und wie nachstehend erläutert an Dritte weitergegeben.

Datenspeicherung und Nutzung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Eröffnung eines Kundenkontos, beim Ausfüllen des Kontaktformulars, bei der Registrierung für den Artedona E-Mail Newsletter und zur Abwicklung Ihrer Bestellung übermitteln.

Bei den Daten, die wir zur Abwicklung eines Auftrags benötigen, handelt es sich um Ihren vollständigen Namen, Ihre Rechnungs- und Lieferanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihr Geburtsdatum. Diese Daten geben wir an diejenigen Drittfirmen weiter, die für die Abwicklung Ihrer Bestellung notwendig sind. So erhalten z.B. Transporteure wie UPS und DHL Ihre Lieferanschriftsdaten und unser Dienstleister für die Zahlungsabwicklung, die TeleCash GmbH & Co. KG, Ihre Bankdaten im Falle der Zahlung per Lastschrift. Bei Kunden, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ansässig sind, führen wir ggf. eine Bonitätsprüfung durch und übermitteln Ihren Namen, Ihre Adresse und ggf. Ihr Geburtsdatum an die Wirschaftsauskunftei InfoScore Consumer Data GmbH für Deutschland bzw. die CRIF GmbH für Österreich und die Schweiz.

Der gesetzliche Datenschutzhinweis lautet wie folgt:
Die zur Abwicklung des Vertrages erforderlichen personenbezogenen Daten werden vom Kunden zur Verfügung gestellt. Sie werden gespeichert und im Rahmen der ordnungsgemäßen Bestellabwicklung ggf. an Dritte weitergegeben. Bonitätsrelevante Informationen zum bisherigen Zahlungsverhalten, Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten (Scoring) sowie Daten zur Adressverifizierung (Prüfung auf Zustellbarkeit) bezieht Artedona für in Deutschland ansässige Kunden von der bzw. über die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden und für in Österreich und in der Schweiz ansässige Kunden über die CRIF GmbH, Dessauerstraße 9, 80992 München. Zu diesem Zweck übermittelt Artedona Kundendaten (Name, Anschrift und ggf. Geburtsdatum) an die genannten Unternehmen. Diese nutzen diese Daten für Zwecke von Adressverifizierungen bzw. Identitätsprüfungen gegenüber anderen Unternehmen sowie für entsprechende Scoringanwendungen. Scoring berechnet, basierend auf mathematisch-statistischen Verfahren, Wahrscheinlichkeitswerte für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten, und nutzt hierfür die entsprechenden Daten.

Keine Speicherung von Kreditkartendaten:
Kreditkartendaten werden aus Sicherheitsgründen zu keinem Zeitpunkt bei uns gespeichert. Sie werden direkt an unseren Dienstleister für die Zahlungsabwicklung, die TeleCash GmbH & Co. KG, Konrad-Adenauer-Allee 1, 61118 Bad Vilbel übermittelt. Die Artedona AG ist "PCI compliant", das heißt, dass wir mit dem "Payment Card Industry Data Security Standard", welcher die sichere Abwicklung von Kreditkartentransaktionen festlegt, konform sind.

Nutzung Ihrer Daten für eigene Marketingzwecke:
Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, wenn Sie uns vorab die Erlaubnis dazu erteilt haben, um Ihnen unseren E-Mail Newsletter zukommen zu lassen. Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen übergeben wir für das technische Datenhosting und die technische Abwicklung des Newsletter Versands an den von uns beauftragten Dienstleister, die Mission One GmbH, Messerschmittstr. 7, 89231 Neu-Ulm.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre Adress- und Bestelldaten, um Sie gelegentlich per Post über neue Produkte, Marken und andere Neuigkeiten bei Artedona zu informieren. Noch einmal möchten wir betonen, dass wir Ihre Daten nicht an fremde Dritte für Werbezwecke weitergeben.

Alle vorab genannten Drittfirmen, mit denen wir für die Abwicklung Ihrer Bestellungen und für den Versand des E-Mail Newsletters zusammenarbeiten, haben sich vertraglich gegenüber Artedona verpflichtet, die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten und von Artedona empfangene personenbezogene Daten zu schützen und nicht weiterzugeben.

Ihre Rechte

Auf Anfrage erteilen wir Ihnen gerne Auskunft, über die Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Sie haben das Recht, durch einfache Mitteilung an Artedona per E-Mail, per Brief oder per Fax, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Die Löschung Ihrer Daten ist jedoch erst dann möglich, wenn diese nicht mehr zur Erfüllung und Abwicklung von Verträgen zwischen Artedona und Ihnen benötigt werden und die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Sie können jederzeit, ebenfalls durch einfache Mitteilung an Artedona, der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Darüber hinaus können Sie den E-Mail Newsletter auch durch einen Klick auf den Link "Abmelden", der sich am Ende eines jeden Artedona Newsletters befindet, abbestellen.

So können Sie uns kontaktieren:
Per E-Mail: service@artedona.com
Per Post: Artedona AG, Gut Keferloh 1 a, 85630 Grasbrunn / München, Deutschland
Per Fax: +49 (89) 45 69 20-77
Per Telefon: +49 (89) 45 69 20-66

Datensicherheit

Ihre Daten werden nach dem SSL (Secure Socket Layer) Verfahren verschlüsselt auf unseren Server übertragen und dort gespeichert. Dieser ist wiederum mit einer Firewall gegen unbefugten Zugriff geschützt. Wir speichern keine Kreditkartendaten. Diese werden ausschließlich bei unserem Dienstleister für Zahlungsabwicklung, der TeleCash GmbH & Co. KG, Konrad-Adenauer-Allee 1, 61118 Bad Vilbel, hinterlegt.

Artedona verfügt über ein Zertifikat mit einer 256-Bit Verschlüsselung und nutzt das sichere SSL-Übertragungsverfahren, um Kundendaten zu verarbeiten. Detailinformation dazu erhalten Sie, wenn Sie sich in Ihrem Browser die Informationen zu den Sicherheitseinstellungen anzeigen lassen.

Sobald Sie nach Ansicht des Warenkorbs zum nächsten Schritt des Bestellvorgangs (Adresseingabe) gelangen, ist Ihre Session automatisch geschützt. Alle Ihre Daten werden dadurch komplett verschlüsselt übertragen. Das gilt auch, sobald Sie sich mit Ihrem Passwort als Kunde bei Artedona anmelden.

Wir verwenden sogenannte "Cookies" auf unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bestimmte Funktionen für die Benutzung der Website ermöglichen. Mit Hilfe der Cookies können wir lediglich Ihren Computer, nicht aber Ihre Person identifizieren. Dazu gehört vor allem die Möglichkeit, während Ihrer Sitzung den Warenkorb mit Produkten auffüllen und verwalten zu können. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann es zu Funktionseinschränkungen auf unserer Website kommen.

Webserver Log File

Bei jedem Seitenzugriff auf unserer Website werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei auf unserem Webserver gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen.

Google Analytics

Die Artedona Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die Aktivierung der IP-Anonymisierung für unsere Website aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. In unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um für uns die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Artedona zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Soziale Medien

Die Artedona Webseite kann schnell und einfach in den sozialen Netzwerken Facebook, Pinterest und Twitter geteilt werden. Die von uns eingeführte Lösung schützt dabei bestmöglich Ihre Privatsphäre. Unsere Social-Buttons enthalten lediglich statische Links zu den sozialen Netzwerken. Bei einem Klick auf diese Buttons werden Sie auf das jeweilige soziale Netzwerk in einem neuen Browserfenster geleitet.

Die sozialen Netzwerke können dadurch erst dann Daten von Ihnen abfragen, wenn Sie auf den entsprechenden Button klicken. Wenn Sie Facebook-Nutzer und eingeloggt sind und auf den Button klicken, wird diese Information an Ihr Facebook-Profil übermittelt.

Ihr Datenschutzbeauftragter

Herr Lothar Becker
E-Mail: datenschutz@artedona.com


Stand: Dezember 2016

Buhpot