Buhpot

Hector Saxe - Spiele aus Frankreich

Hector Saxe

Alle Produkte dieser Kategorie

Alle Preise inkl. MwSt. und kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland Preise basierend auf Lieferland Deutschland

Über die Marke Hector Saxe

Hector Saxe: Französischer Spielekönig

Das Atelier von Hector Saxe im Herzen von Paris gleicht einer Schatzkammer: Überall liegen feinste Lederhäute, seltene Hölzer und andere ausgefallen Materialien. Doch was hier entsteht, sind nicht etwa luxuriöse Roben für die Haute-Couture-Schauen, sondern Spiele: Von Backgammon, über Poker bis hin zu Schachspiele. Dabei war das Extravaganteste was die Werkstatt von Hector Saxe verließ, sicherlich ein Backgammon-Spiel aus Nerz, welches ein Kürschner bei Hector Saxe bestellte.

Hector Saxe: Zeitgeist trifft Tradition

Michel und Patricia Saxe wurden 1978 mehr oder weniger durch einen Zufall Spiele-Manufakteure. Seitdem haben sie ihr Handwerk nicht nur perfektioniert, sondern auch revolutioniert: Denn ihre Entwürfe sind nicht nur qualitativ herausragend, sondern auch modisch. Leuchtende Farben der Saison, auch mal spezielle Metallic-Glanz-Finishes, sorgen für einen Spielgenuss der besonderen Art. Dazu kommen modisch geprägte Leder, in Kroko-Optik oder im Flechtlook. Aus ihnen entstehen dann in den Werkstätten von Hector Saxe per Hand die feinen Spiele. Einziger Nachteil: Sie sind so hübsch, dass sie die Konzentration auf das eigentliche Spiel beeinträchtigen könnten…

Buhpot