Buhpot

Raynaud - Leidenschaft für Limoges-Porzellan

Raynaud

Alle Produkte dieser Kategorie

Alle Preise inkl. MwSt. und kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland Preise basierend auf Lieferland Deutschland

Über die Marke Raynaud

Raynaud ist eine der bedeutendsten Porzellan-Manufakturen aus der legendären französischen Porzellanstadt Limoges. Das Porzellan von Raynaud zeichnet sich durch besonders innovative Dekore aus. Markenzeichen des berühmten Unternehmens ist das Tafelservice Raynaud Cristobal mit seinem extravaganten Korallendekor.

Luxus-Porzellan für Adel und Prominente

Von noblem Tafelgeschirr aus dem Hause Raynaud speisten in den vergangenen 150 Jahren zahlreiche Präsidenten und Berühmtheiten. Auch Dustin Hoffman und Lady Diana zählen zu den Freunden des Luxus-Porzellans aus Limoges. Ob es ihnen dabei eher Porzellan mit einem vergoldeten oder mit Platin veredelten Dekor angetan hat, wird diskret behandelt. Vielleicht ließen sie sich auch von handgemalten Vögeln und Schmetterlingen der Designerin Pamela Baldwin oder den ungewöhnlich kolorierten Bergkiefern von Olivier Maillefer verführen.

Auch auf mancher Yacht ist das Korallendekor von Raynaud-Porzellan häufig anzutreffen. Yachtbesitzer und Yachtausstatter lieben das maritime Flair des Tafelservices Raynaud Cristobal.

Raynaud-Porzellan: vom Zarenbecher zu avantgardistischen Dekors

Die Ursprünge der Porzellan-Manufaktur Raynaud liegen im 19. Jahrhundert. Auf zartem Limoges-Porzellan entstanden großzügig kolorierte und vergoldete Dekore, die auch heute noch die Kollektion auszeichnen. Einst machte die Manufaktur aus Limoges mit ihren berühmten Zarenbechern auf sich aufmerksam. Diese waren mit den Dekoren des Palastes in St. Petersburg geschmückt. Und noch heute gilt das Emblem von Raynaud, ein „R“ mit einem Lorbeerzweig, als Gütesiegel für exquisites Tafelgeschirr aus Limoges-Porzellan.

Die mal filigranen und avantgardistischen, mal opulenten Dekors von Raynaud finden sich nicht nur in zahlreichen Kollektionen von Tafelservice, sondern auch auf Vasen oder Übertöpfen aus edlem Porzellan. Wählen Sie aus mehr als 25 verschiedenen Porzellanserien von hochwertigem Essgeschirr in unserem Angebot. Sie können jedoch auch jedes andere der fast 60 weiteren künstlerischen Sets aus Limoges-Porzellan der Traditionsmarke Raynaud bei Artedona bestellen.

Raynaud in der Gastronomie

Vertrauen Sie der Erfahrung der Meisterköche. Die Serien "Hommage" und "Lunes" für die Gastronomie setzen in Sachen Präsentation Maßstäbe für die anspruchsvolle Küche. Um die besonderen Anforderungen der Spitzengastronomie zu erfüllen, sucht Raynaud seit geraumer Zeit die Zusammenarbeit mit arrivierten Sterneköchen. Aus vielen fruchtbaren Begegnungen sind dabei außergewöhnliche und vielfältige Tafelservice entstanden, die Sie für alle Herausforderungen gehobener Kochkunst wappnen.

"Lunes" kann man getrost als ästhetische Revolution auf dem gedeckten Tisch bezeichnen. Das sanft geschwungene Limoges-Porzellan präsentiert Ihre Speisen auf kleinen Erhebungen und verschieden geformten Plateaus und stellt sie damit konsequent ins Rampenlicht. Das Tafelservice für die Gastronomie stammt auch aus der Gastronomie. Die französische Meisterköchin Anne-Sophie Pic hat "Lunes" konzipiert und reagiert damit auf die Eigenheiten der modernen Küche: Viele aber kleinere Portionen und Elemente, die wirkungsvoll inszeniert werden wollen.

Auch Thomas Keller, einer der wenigen Köche, der sich gleich zweier Drei-Sterne-Restaurants rühmen kann, hat für Raynaud ein eigenes Geschirr kreiert. "Hommage" brilliert mit klaren modernen Formen und vielen raffinierten Details. Breite Ränder an Tellern und Schüsseln bilden einen würdigen Rahmen für exquisite Speisen. Die moderne Sterneküche verwöhnt nicht den Gaumen allein sondern auch das Auge. Mit den Porzellanserien "Hommage" und "Lunes" werden Sie diesem Anspruch gehobener Gastronomie voll gerecht.

Buhpot