Buhpot

Christofle - Silberschmiedekunst seit 1830

Christofle

Alle Produkte dieser Kategorie

Alle Preise inkl. MwSt. und kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland Preise basierend auf Lieferland Deutschland

Über die Marke Christofle

Christofle ist eine der weltweit führenden Marken für Silberbesteck und Silberaccessoires. Das französische Familienunternehmen mit Sitz in Paris ist seit über 150 Jahren Inbegriff für die "Arts de la table", besonders im Bereich Silberbesteck. Die breite Kollektion an Christofle Silber Produkten enthält neben dem Besteck auch extravagante Silberaccessoires und Silberschmuck, entworfen von berühmten Designern.

Die Anfangsjahre von Christofle

1830 gründete Charles Christofle, ursprünglich Inhaber eines Juweliergeschäfts, das Unternehmen Christofle. Mit dem Kauf von Patenten für neue Verfahren des Versilberns und Vergoldens legte er den Grundstein für die Erfolgsgeschichte der heutigen Weltmarke Christofle.

Charles Christofle wollte "un luxe raisonnable" anbieten, d.h. einen "vernünftigen Luxus". Dank der eingeführten Technik der Elektro-Galvanisierung konnte Silberbesteck und Tafelgeschirr so produziert werden, dass es für die aufstrebende Mittelschicht im 19. Jahrhundert erschwinglich war. Somit stieg die Nachfrage nach Christofle Silberbesteck enorm an.

Sein Gespür für Innovation, technischen Fortschritt und zeitgemäßes Design machten Christofle bald zum Vorreiter und Marktführer für versilbertes Besteck, versilberte Tisch-Accessoires und versilbertes Tafelgeschirr. Die ständige Weiterentwicklung der Silberschmiedekunst sowie die neue Versilberungstechnik eröffneten schnell neue Produktions- und Design-Möglichkeiten für versilberte Skulpturen, Silberbesteck und versilbertes Tafelgeschirr.

Im Laufe seiner Geschichte hat Christofle zahlreiche Königshäuser und historische Institutionen sowie Luxushotels mit Christofle Besteck ausgestattet. Unter anderem den Orient-Express, die Tafeln Napoleons III, den Elysée-Palast sowie viele Sultanpaläste und Fürstenhäuser in aller Welt besitzen hochwertiges Christofle Besteck und Silberaccessoires. Auch heute entscheiden sich viele luxuriöse Hotels und Restaurants für Christofle Silber Produkte.

Christofle Silber - seine Kreationen und Designer heute

Seit der Gründung wurde großen Wert darauf gelegt, dass sich aktuelle Trends und Designs in den Christofle Silber Kollektionen widerzuspiegeln. Beste Qualität und zeitloses Design zeichnen Christofle Besteck aus. In der Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern und Designern gelingt es der französischen Silberschmiede den aktuellen Zeitgeist in seinen Silber-Kollektionen abzubilden.

Christofle Silber steht für Silberbesteck in folgenden drei Qualitätsstufen: Edelstahlbesteck, versilbertes Besteck und Besteck aus Sterlingsilber. Nahezu alle sechs Monate begeistert Christofle mit neuen Kreationen aus Silber. Die Linien "Vertigo", "Malmaison" oder "Atomes d'Argent" gehören zu den Klassikern im Bereich Silberbesteck. Mit am erfolgreichsten ist das versilberte Besteck der Linie Christofle "Malmaison".

Andrée Putman & die Christofle Vertigo Silber Kollektion

Die "Grande Dame" des französischen Designs schuf mit der Vertigo-Serie einen zeitlosen Christofle Bestseller. Andrée Putmans Designs sind schlicht und modern, überraschen aber durch originelle Design-Elemente. Dieser Richtung blieb sie auch beim Entwerfen der Vertigo-Kollektion treu: klare Linien und eine edle Verarbeitung mit einem auffälligen Hingucker. Ob Vasen, Kerzenleuchter, Schälchen, Becher, Kannen oder andere Tafelaccessoires - der leicht geschwungene Ring zieht sich als Leitmotiv durch die gesamte Vertigo-Kollektion.

Gio Ponti

Gio Ponti, der weltbekannte italienische Designer und Architekt, hat mit Christofle über 50 Jahre eng zusammengearbeitet. Ihm verdankt die französische Silberschmiede Kreationen mit einfachen, ursprünglichen und gleichzeitig poetischen Stilelementen. Ponti bediente sich in seinem Schaffen gleichermaßen bei modernen und bei neo-klassizistischen Stilrichtungen.

Silberschmuck und Silberaccessoires von Christofle

Zur Christofle Silber Kollektion gehören seit 2005 auch Silberschmuck und Silberaccessoires. Die glamourösen Halsketten, Armreifen und Ringe aus Sterlingsilber spiegeln einmal mehr das Gespür der Marke Christofle für Design und Stilsicherheit wider. Beim Entwerfen der hochwertigen Silberschmuck-Kollektionen vertraute Christofle auf die Kreativität bekannter zeitgenössischer Künstler. In der Zusammenarbeit mit den Designern (unter anderem mit Arik Levy, Peggy Huyn Kinh, Andrée Putman, Adeline Cacheaux und Ora-Ito) entstanden 20 raffinierte und außergewöhnliche Silberschmuck-Serien unter dem Label "L'Esprit d'Argent".

Buhpot