Buhpot

Highballglas "Tommy", hellblau von Saint-Louis

€ 330,00
inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland
Preise basierend auf Lieferland Deutschland
Artikel-Nr. 26356
1 auf Lager, Lieferzeit ca. 1-2 Tage
Ansonsten ca. 4 Wochen Lieferzeit
Auf die Wunschliste

Wichtige Produktmerkmale:

Zur Gesamtübersicht dieser Produktlinie Saint-Louis Highballgläser Tommy
Aufwendige Schliffe lassen das farbige Kristallglas wie Diamanten funkeln. Gleich drei der berühmten Techniken des Hauses Saint-Louis werden hier angewendet: Facetten-, Kugel- und Diamantschliff. Die Tafeljuwelen brillieren in acht expressiven Farbtönen. Die Highballgläser gehören zu der 1928 entworfenen Kollektion „Tommy“, die eine der wichtigsten und berühmtesten Serien der Cristallerie Saint-Louis ist. Der Klassiker gelangte während eines Diners im Jahre 1938 zu besonderen Ehren: Anlässlich eines Besuchs König Georgs des VI war im Spiegelsaal von Versailles der Platz jedes Gastes mit elf Gläsern aus der Serie „Tommy“ eingedeckt. Jedes dieser Gläser wird noch heute in Frankreichs ältester Glasmanufaktur mit derselben handwerklichen Präzision und Liebe zum Detail gefertigt. Jedes Glas wird mungeblasen und per Hand geschliffen. Weitere Artikel aus der Serie "Tommy" finden Sie unter der Tabelle.

Pflegehinweise für Saint-Louis Glas
  • 1 auf Lager, ansonsten beträgt die Lieferzeit ca. 4 Wochen.
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb von Deutschland
  • Artedona liefert weltweit, in der Regel mit UPS. Innerhalb Deutschlands können Sie auch den Versand mit DHL auswählen. Verfügbare Versandoptionen werden Ihnen im Check-Out-Prozess angeboten.
  • Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (89) 45 69 20 66, Montag bis Freitag von 8:30 - 19:00 Uhr.

Wohn!Design
6/2016

"Chin Chin mit Gin! Das Lieblingsgetränk von Queen Mum ist hip bei Youngsters und immer mehr Barfliegen." PDF ansehen

Elle Decoration
Juli / August 2013

"In den puristischen Zeiten war sie verschwunden. Jetzt ist die offene Hausbar wieder da! Und sehr retro-chic. Wie gut, dass sie sich so wunderbar leicht improvisieren lässt. Die Basis bildet ein antikes Silbertablett, auf dem unterschiedlich hohe Gläser und Karaffen angeordnet werden." PDF ansehen
Buhpot