Buhpot

Eagle Products

Eagle Products
Alle Preise inkl. MwSt. und kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland Preise basierend auf Lieferland Deutschland

Über die Marke Eagle Products

Decken, Plaids und Kissen aus feinster Lammwolle, Mohair und Kaschmir: Die Marke Eagle Products verarbeitet ausschließlich hochwertige Naturfasern. Die innovativen und frischen Designs reichen von eleganten Unis bis zu modischen Streifen und fantasievollen Mustern. Das Gütesiegel "Made in Germany" basiert auf den Erfahrungen vieler Generationen, die in jedes Produkt miteinfließen.

Seit über 125 Jahren: Made in Germany

Die Firmengeschichte von Eagle Products begann bereits 1893: Franz Barth gründete ein Unternehmen, das Tücher aus Wolle und Baumwolle herstellte. Im Laufe der Jahre erweiterte er das Sortiment um Schals, Decken und Stoffe aus hochwertigen Naturmaterialien. Aus der Franz Barth Wollwarenweberei wurde Eagle Products.

Doch trotz des international verständlichen Namens bleibt das Unternehmen in der Familie – und in Deutschland, genauer gesagt: in Hof in Oberfranken.
Heute führen die Geschwister Christian Hagen und Barbara Sprinzl das bayerische Traditionsunternehmen in der vierten Generation. In der Treue zum Standort sehen sie einen der Grundpfeiler ihres Erfolgs: "Nur mit einer inländischen Fertigung können wir den Service bieten, den unsere Kunden zu Recht von uns erwarten."

Ein Plaid von Eagles Products geht durch 20 Hände

Bis ein Plaid von Eagle Products fertig für den Versand ist, sind viele Schritte nötig. Viele davon können die Mitarbeiter nur von Hand ausführen. Das beginnt beim Einziehen der Kettfäden in die Webmaschine und geht über die Qualitätskontrolle der Rohware bis zum eventuellen Nacharbeiten und dem endgültigen Zusammenlegen. Dazu kommen spezielle Fertigungsverfahren wie das Annähen von Pompons oder dem Fransenknüpfen. Bei all diesen Tätigkeiten ist Handarbeit gefragt.

Qualität, die man fühlen kann: Eagle Products verarbeitet ausschließlich Naturfasern

Seit über 125 Jahren verarbeitet Eagle Products Lammwolle sowie die Edelhaare Kamelhaar, Mohair, Alpaka, Seide und Kaschmir. Diese Naturfasern haben gegenüber Chemiefasern wie Polyacryl und Polyester jede Menge Vorteile: Sie sind weich, flauschig, selbstreinigend und knitterfest. Das Wichtigste aber ist und bleibt ihre Natürlichkeit. Das Aussehen, der Griff und die Schönheit von den natürlich wachsenden Rohstoffen sind unnachahmlich.

Plaids aus Lammwolle, Mohair, Alpaka und Kaschmir wärmen und isolieren

Wer es sich an kalten Herbst- und Wintertagen mit einem Eagle Products Plaid aus Lammwolle oder Kaschmir auf dem Sofa gemütlich macht, weiß noch einen weiteren Vorteil zu schätzen: Naturfasern fühlen sich nicht nur angenehm an, sie wärmen auch besonders gut und vermitteln so ein wohliges Gefühl von Geborgenheit. Grund hierfür: Die Faserstruktur von Wolle und anderen Naturfasern zeichnet sich durch viele winzig kleine Luftpölsterchen aus. Diese Luftschicht isoliert sehr gut und verhindert, dass unsere Körperwärme an die Umgebung verloren geht.

Und zu guter Letzt: Machen Sie den Praxistest

Nehmen Sie einige Eiswürfel und legen Sie die Hälfte in eine Schale und die andere Hälfte auf eine Decke – am besten aus flauschig aufgerauter Lammwolle oder Mohair. Warten Sie, bis das Eis in der Schale geschmolzen ist und sehen Sie dann auf die Decke: Hier ist das Eis noch lange nicht vollständig geschmolzen und die Flüssigkeit wird von der Deckenoberfläche abperlen.

Buhpot