LEITNER Leinen Bettwäsche & Tischwäsche

Leitner

Dezent gemusterte Tischtücher mit einem Hauch von Opulenz. Hautschmeichelnde Bettbezüge, in die man sich mit Begeisterung hüllt. Das österreichische Familienunternehmen Leitner produziert Tischwäsche und Bettwäsche aus Leinen von höchster Qualität. Diese Tradition altösterreichischer Webkunst pflegt Leitner seit mehr als 150 Jahren.

„Leinen ist die älteste Faser der Welt. Voller Kraft und Möglichkeiten. Wir haben uns darauf spezialisiert, diese Möglichkeiten auszuschöpfen – konsequent und leidenschaftlich.“ So formuliert Firmeninhaber Friedrich Leitner die Philosophie des Unternehmens aus dem österreichischen Mühlviertel. Und seine Kollektionen von Tischwäsche und Bettwäsche aus naturbelassenen edelsten Garnen geben ihm recht.

Die hohe Kunst des Webens: Leitner Leinen

Tischdecken, Bettbezüge oder Kissenbezüge von Leitner sind Meisterwerke der Webkunst. Aus der Naturfaser Leinen entstehen Stoffe in sanften Tönen mit faszinierend zarten Dessins. Leitner Leinen ist leicht zu pflegen, hautfreundlich sowie ökologisch unbedenklich und verfügt über hervorragende klimatisierende Eigenschaften. Die hochwertige Tisch- und Bettwäsche wird zumeist in Jaquardtechnik gewebt.

Bei Leitner versteht man Weben als „Kunst, die das Geheimnis zeitloser Schönheit zu hüten vermag“. Ob jedoch, wie die österreichische Edel-Weberei versichert, eine wundervolle Tischdecke von Leitner sogar über verkochtes oder versalzenes Essen hinwegtröstet, müssen Sie schon selbst erproben.

Buhpot