Buhpot

Weseta Switzerland - Frottierwäsche in Premium-Qualität

Weseta Switzerland
Alle Preise inkl. MwSt. und kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland Preise basierend auf Lieferland Deutschland

Über die Marke Weseta Switzerland

Weseta Switzerland – Frottierwäsche für ein perfektes Hautgefühl

Neue Marke, bekannte Premium-Frottiertextilien: In Zusammenarbeit mit der Premium-Marke Christian Fischbacher entwarf und fabrizierte Weseta Switzerland in den letzten Jahren innovative Frottierprodukte in unvergleichlicher Qualität. Seit Juli 2019 firmieren die Frottierwäsche "Dreamflor", "Dreampure" und "Puro" sowie die Badteppiche "Puro" und "Dreamtuft" und die Bademäntel "Dreamrobe" nicht mehr unter dem Label Christian Fischbacher Bath, sondern unter der Marke Weseta Switzerland. Westa Switzerland zeichnete von Beginn an für die Produktion der Frottierwäsche verantwortlich.

Premium-Qualität für Luxus auf der Haut

Frottierwäsche von Weseta Switzerland reicht von Weseta Handtüchern aus feinstem flauschigem "Dreamflor" über Weseta Badematten bis hin zum klassischen Weseta Bademantel. Was der Schweizer Premiumhersteller mit viel Liebe zum Detail herstellt, ist dabei viel mehr als nur ein schönes Produkt. Es ist das perfekte Hautgefühl. Weseta Frottee zeichnet sich durch unübertreffliche Weichheit und eine Haptik aus, die den Luxus eines in traditioneller Handarbeit gefertigten Produkts nicht nur sichtbar, sondern vor allem auch spürbar macht.

Weseta Switzerland weiß, was das perfekte Handtuch ausmacht

So individuell wie die Menschen ist auch ihr Bedürfnis nach dem perfekten Frottee. Deshalb bietet Weseta Switzerland seinen Kunden verschiedene Hautgefühle. "Dreamflor" beispielsweise hat dank eines speziellen Herstellungsverfahrens einen unvergleichlich samtweichen Griff, der auch nach vielen Wäschen bleibt. Mit einem Gewicht von 420g/m² ist "Dreamflor" aber zugleich federleicht. Die Frottierwäsche "Puro" hingegen hat mit 600g/m² eine schwere, wunderbar voluminöse Qualität. Sie zelebriert den Luxus des Einfachen und kommt ganz ohne Bordüren und Endborten aus.

Das Geheimnis des Erfolgs? Swiss Made und eine spezielle Webtechnik

Entgegen aller Tendenzen in der globalisierten Textilindustrie hat sich Weseta der Idee von "Swiss Made" verschrieben. Tief im Sernftal, inmitten der Glarner Alpen, verbindet Weseta Switzerland Tradition mit Innovation und ist heute die einzige Schweizer Weberei von Premium-Frottiertextilien. Die Basis für den Erfolg bilden die erlesene Baumwolle und eine spezielle Webtechnik. Sie ist ein gut gehütetes Geheimnis und soll dem Weseta Frottee seine unübertreffliche Weichheit und eine besondere Haptik verleihen.

Weseta Switzerland – ein Unternehmen mit Visionen

2019 feiert Weseta sein 155-jähriges Firmenjubiläum. Den Grundstein des Unternehmens legte 1864 der damals 19-jährige Leonhard Blumer. Ihm gelang es, in schwierigen Zeiten eine Weberei aufzubauen, die neben Frottiertüchern ein umfassendes Sortiment von Damast, Hemdenstoffen, Tisch- und Bettwäsche produzierte. Der heutige Inhaber von Weseta Switzerland, Conrad Peyer, steht weiterhin für den Werkplatz Schweiz ein. Er ist überzeugt, „dass Gutes gut tut und deshalb immer ein Publikum findet." Conrad Preyer ist es zu verdanken, dass es heute noch eine Schweizer Frottierweberei gibt, die anspruchsvollen Menschen etwas in die Hand gibt, was in dieser Qualität und Perfektion sonst kaum mehr auf der Welt zu haben ist.

Edle Frottierwäsche von Weseta adelt das Bad

In der zeitgenössischen Architektur ist das Bad längst mehr als eine pragmatische Notwendigkeit. Das Bad ist heute Ruhepol, Oase der Sinne und Spa in den eigenen vier Wänden. Schöne Dinge und edle Materialien werden hier zum persönlichen Statement. Man nimmt für sich in Anspruch, was man gerne auch seinen Gästen bietet: zum Beispiel den Luxus edelster Frottierwäsche von Weseta.

Buhpot