Buhpot
Auswahl zurücksetzen
Alle Preise inkl. MwSt. und kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland Preise basierend auf Lieferland Deutschland

Über Fayence

Was bedeutet Fayence?

Fayence ist eine feine, poröse Tonware, die mit einer Glasur überzogen und mehrfach gebrannt wird. Das Ergebnis sind Fayencen, die sich von Keramik durch ihre Feinheit und Raffinesse unterscheiden.

Von den von uns angeboten Marken stellt Gien seine Produkte aus Fayence her.

Welchen Ursprung und welche Geschichte hat Fayence?

Der französische Begriff „Fayence“ wurde vom Namen einer italienischen Stadt abgeleitet: Faenza. Diese wurde bereits in der Renaissance für ihre Keramikarbeiten bekannt. Doch schon weit vor dieser Zeit gab es im 4. Jahrtausend vor Christus Fayence-ähnliche Techniken im alten Ägypten. Im 5. Jahrhundert wurden dann schon Fayencen im eigentlichen Sinne in Persien hergestellt.

Im 14. und 15. Jahrhundert erreichte die Fayence Spanien und Italien. Vor allem Mallorca und die norditalienische Stadt Faenza gelten immer noch als bedeutende Handelszentren für diese feine Keramik-Art. Zu den ersten Massenexporten weltweit wurden die holländischen Fayencen aus Delft (zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert).

Buhpot