Buhpot

Thistle von Saint-Louis

Thistle
Alle Preise inkl. MwSt. und kostenlose Lieferung innerhalb von Deutschland Preise basierend auf Lieferland Deutschland

Über die Serie Thistle von Saint-Louis

Die Glas-Serie “Thistle“ von Saint-Louis könnte als Aushängeschild der Cristallerie verwendet werden. Denn jedes Element führt auf höchst beeindruckende Weise vor, was Kristallglas-Kunst bedeutet: Ausgefallene Formen, unterschiedliche Schliffe, dazu ein üppiges Gold-Dekor und teilweise sogar Edelsteinfarben zeichnen die Gläser “Thistle“ von Saint-Louis aus. Was man als barocken Entwurf vermutet, ist ein Dekor aus dem Jahr 1913: In diesem Jahr wurde “Thistle“ für die Weltausstellung in Nancy kreiert. Seitdem schmückt sie auch offiziell die Tafel vieler Staatsoberhäupter. Nicht ohne Grund: Jedes Objekt wird in der traditionellen, französischen Kristallglasbläserei Saint-Louis mundgeblasen, handgeschliffen und –poliert.

Das elegante Dekor aus feinstem Gold wird mit dem Pinsel aufgetragen, anschließend gebrannt und mit Achatstein poliert. Die Herstellung erfordert eine meisterhafte Beherrschung der Technik und einen Arbeitsaufwand von 25 Tagen für zehn Glaskünstler zum Formen. Fünfzehn weitere arbeiten an Schliff, Gravur und Dekor — das ist nahezu unwirklich aufwendig, aber das Ergebnis spricht für sich.

Buhpot