CHRISTOFLE Silver Time

Silver Time
Silver Time von Christofle

Die Kollektion "Silver Time" von Christofle interpretiert das ausgedehnte Frühstück neu: als Luxus-Brunch. So beinhaltet die Kollektion von circa zwanzig Elementen unter anderem ein Samowar, Vorratsgläser, unterschiedliche Schälchen, einen Brotkorb und Tabletts — eine lockere, aber luxuriöse Gesellschaft von Servierhilfen.

Entworfen wurde "Silver Time" von Christofle von dem französischen Designer Jean-Marie Massaud. Berühmt geworden ist dieser für seine einzigartige Designsprache, die minimalistische aber starke Formen mit organischen Anmutungen vereint. Auch Jean-Marie Massauds’ "Silver Time"-Kollektion für Christofle trägt seine charakteristische Handschrift. Der Teebrunnen ist beispielweise ein hochmodernes Dreibeingestell. Das Servier-Ensemble für Suppen oder Bowle scheint zu schweben, so zierlich wirken seine Formen.

Neben diesen ausdrucksstarken Formen prägt ein kleines Detail die Optik der Kollektion "Silver Time" von Christofle: eine aufwendige Gravur des Christofle-Firmenwappens — gleich der eines Siegelringes. Es kommen auch bei der Kollektion "Silver Time" von Christofle gleich zwei moderne Materialien zum Einsatz: extrem widerstandfähiges Borosilicate-Glas und nachhaltige Flachsfasern. Für die hervorragende Qualität von "Silver Time" steht die traditionelle französische Manufaktur Christofle mit über 150 Jahren Erfahrung.

Buhpot