Serviertabletts

Entdecken Sie unsere Selektion an feinen Serviertabletts in unterschiedlichen Formen und Größen von u.a. Christofle, Ercuis oder noch Riviere. Neben einer großen Auswahl an versilberten Tabletts können Sie hier auch lackierte Tabletts bzw. Holztabletts finden.

Tabletts kann man als verlängerten Arm des Kochs verstehen: Denn sie tragen die von ihm gezauberten Köstlichkeiten zum Gast. Selbstverständlich kommt ihnen so eine gewichtige Aufgabe zu. Deshalb haben sich viele Tabletts ganz besonders herausgeputzt: So ist das Tablett "Vertigo Corian" von Christofle aus dem Hightech-Material Corian, verziert mit hochglänzenden, versilberten Handringen.

Stilistisch ganz anders, aber mindestens genauso aufwendig in der Herstellung, sind die Ledertabletts von B Home: Ihr Rindsleder ist kratz- und wasserfest, so dass es überhaupt nicht schlimm ist, wenn der Servierweg mal etwas unruhiger ist. Denn Serviertabletts müssen natürlich immer auch eine sehr praktische Seite haben. Die Acryl-Tabletts von Gien sind in dieser Hinsicht ganz weit vorne, denn ihre Oberfläche ist extrem widerstandsfähig und kann besonders einfach gereinigt werden. Diese Tatsache tut ihrer ausgefallenen Optik aber keinen Abbruch: So leuchten die Farben ihrer Illustrationen wie auf einem frisch gemalten Bild.

Für den fein gedeckten Tisch sind noch die versilberten Tabletts von Christofle und Ercuis die perfekten Begleiter. Das Tablett "Paris" von Ercuis z.B. ist versilbert und hat ein aufwendiges Schleifen-Design: So rahmt es die auf ihm servierten Speisen wie ein Bilderrahmen ein besonderes Foto.

 
Seite: 1 2 3
Seite: 1 2 3
Buhpot