Servierplatten

Ob Käse, Austern oder Petit Fours: Servierplatten setzen kulinarische Köstlichkeiten in Szene. Dabei greifen sie oft tief in die Trickkiste der Gestalter: Die Kuchenplatte "Fortuny" von L'Objet ist aus 24-karätig vergoldetem Keramik. Die kristallene Käseplatte "Malmaison" von Christofle nimmt die Form eines Pflanzrondells auf. Und das Tablett "Pulse" von Hering Berlin legt mattes Biskuit-Porzellan in sanfte Wellen. Bei Artedona finden Sie eine breite Auswahl an Servierplatten: von Kuchenplatten über Käseplatten bis hin zu versilberten Servierplatten.

Grundsätzlich kann man die Servierplatten in zwei Kategorien unterscheiden: Die ohne Fuß und die mit. Eine kleine Erhöhung setzt natürlich nicht nur die Platte selbst in Szene, sondern auch das, was sie trägt. Außerdem lässt sich eine Servierplatte so leichter umher tragen. Viele ebenerdige Servierplatten haben deshalb in der Mitte eine Art Griff, die sie einfacher handeln lässt. Wer Kuchen, Käse oder Snacks noch bevor sie eigentlich genossen werden, den großen Auftritt verschaffen will, kommt an solchen Servierplatten also nicht vorbei.

 
Seite: 1 2 3
Seite: 1 2 3
Buhpot