Sushi-Geschirr

Sushi könnte man als japanisches Gericht bezeichnen, dabei ist es eigentlich noch viel mehr: Es ist ein kulinarisches Fest, das seine ganz eigenen Rituale und natürlich auch sein ganz eigenes Sushi-Geschirr hat. Dazu gehören neben einem Gefäß für die Sojasoße, die zu Sushi traditionell dazu gehört, auch ein Gefäß für Wasabi und natürlich Essstäbchen.

Das Sushi-Geschirr "Velvet" von Hering Berlin interpretiert das Sushi-Essen modern: So ist beispielweise für das Wasabi ein breiter Löffel vorgesehen und für die Sojasoße ein Schälchen, das auch als "Butterschälchen" benutzt werden kann.

Das Sushi-Gedeck "Minamoto" von Carl Mertens besteht aus einem Nussbaumholz-Brett, einer Edelstahl-Schale und Stäbchen. Als Trio ist es perfekt zum Sushi essen, aber alleine für sich funktionieren die Elemente auch. So ist Sushi-Geschirr ein fast nicht mehr wegzudenkendes Bestandteil in einer multikulturellen Küche.

 
Buhpot